• Daimlerstr.10 | 66763 Dillingen/Saar
  • info@schreinerei-koenig.de | Tel.: (06831) 70 36 71

CDU Diefflen besichtigt Gemeindehaus – Umbau kurz vor Fertigstellung Der Umbau des Gemeindehauses Diefflen zu einer neuen, einladenden Begegnungsstätte für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Diefflen und ihren Gästen aus Nah und Fern geht seiner Fertigstellung entgegen. Davon konnten sich die Mitglieder der Dieffler CDU, die dieser Tage gemeinsam mit Bürgermeister Franz-Josef Berg eine Besichtigung vornahmen, selbst an Ort und Stelle ein Bild machen. Die Fassade mit ihren Grau-, Rot- und Gelbtönen ist an der Rückseite bereits fertig gestellt und entfaltet ihre Ausstrahlung auf den Betrachter, der sich dabei eine Vorstellung davon machen kann, wie die Hauptfassade nach ihrer Fertigstellung wohl aussehen wird. Das Gemeindehaus wird nach dieser farblichen Neugestaltung seine Funktion als öffentlicher Mittelpunkt des Stadtteils Diefflen wieder wahrnehmen können. Es kommt aber nicht nur auf das Äußere an. Auch die neu gestalteten Räume des Gemeindehauses sowie die neu erstellten Funktionsräume, die den notwendigen Platz für die Utensilien von Musikverein, Männerchor und Theaterverein bieten werden, hatten die Teilnehmer der Besichtigung in ihren Bann gezogen. Bürgermeister Franz-Josef erläuterte die Pläne zur farblichen Neugestaltung des großen Saales, in dem die Verlegung des neuen Dielenbodens in vollem Gange war, sowie die Ausstattung der Bühne mit entsprechender Bühnentechnik. Ein Blick in den großen Sitzungssaal, der vom Musikverein auch als Probenraum genutzt wird zeigte, dass dieser Raum insbesondere für die Zwecke des Musikvereins mit Schallschutz ausgestattet wird. 
Der Vorsitzende der CDU Diefflen, Walter Klein bedankte sich am Ende der Besichtigung bei Bürgermeister Franz-Josef Berg dafür, dass es gelungen ist, die Sanierung des Gemeindhauses durch die gemeinsame Anstrengung von Stadtrat, Verwaltung (insbesondere den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauverwaltung) und den ausführenden Unternehmen in einem engen Zeitfenster zu realisieren. Und für die Fertigstellung der Baumaßnahmen durfte ein Termin nie aus den Augen verloren werden – das Wochenende der Dieffler Kirmes mit dem Höhepunkt des Kirmesmontagskonzerts des Dieffler Männerchors und des Musikvereins Piano Forte.